Im Kabelnetz München wird je nach Ort am

4. September 2018, 5. September 2018 bzw. 11. September 2018 das analoge Fernsehen und das analoge Radio abgeschaltet.

Um weiterhin fernsehen und Radio hören zu können, wird ein digitales Empfangsgerät benötigt. Dies kann entweder ein TV mit integriertem

DVB-C-Tuner oder ein externer Digitalreceiver sein.

Ebenfalls werden je nach Ort am 4. September 2018, 5. September 2018 bzw. 11. September 2018 auch die digitalen Sender neu sortiert.

An diesem Tag ist daher ein Sendersuchlauf an den digitalen Empfangsgeräten nötig, um die Programme wieder empfangen zu können.

In der Umstellungsnacht wird außerdem etwa zwischen 0 und 6 Uhr kein Internet und kein Telefon verfügbar sein, da hier ebenfalls Umstellungen erfolgen werden.

https://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Analogabschaltung_bei_Vodafone_Kabel_Deutschland